PIO (Pipe in Operation) Aqua Milling®

Aqua Milling

Reinigen von Prozessleitungen und Behältern ohne Prozessabschaltung

Mit dem Ziel die Ausfallzeit und den Produktionsverlust bei unseren Kunden zu minimieren hat Aqua Drill International die PIO (Pipe-In-Operation) Aqua Milling® Technologie entwickelt. PIO Aqua Milling® erlaubt in vielen Anwendungsfällen die interne Reinigung von Anlagenteilen
>> ohne den verfahrenstechnischen Prozess abschalten oder Rohrleitung und     Tanks entleeren zu müssen oder
>> ohne den Tank- oder Rohrinhalt mit der Umwelt in Verbindung zu bringen.

Diese Reinigungsmethode kann angewandt werden, wenn bestimmte Prozesstemperaturen und -drücke nicht ueberschritten werden, sowie die chemische Beständigkeit der Reinigungswerkzeuge gegeben ist.

Die Reinigung mit PIO- Aqua Milling® bieten wir speziell für folgende Einsatzbereiche an:

  • Leitungen die gesundheitgefährdende oder selbstentzündliche Chemikalien beinhalten, welche nicht in die Umwelt gelangen dürfen (Anwendungsbeispiel: Reinigung von verstopften Phenol-Leitungen)
  • Leitungs-Systeme, die nicht geöffnet oder belüftet werden dürfen
  • Leitungsabschnitte die zum Reinigen nicht isoliert und evakuiert werden können (Beispiel: Versagen von Absperrventilen)
  • Reinigungsarbeiten, die die vollständige Isolierung des Reinigungsprozesses oder die vollständige Entsorgung des Abfallmaterials und des Reinigungswassers ohne Umweltkontakt erfordert (Beispiel: radioaktives Material)

Kontaktieren Sie uns bitte wenn Sie an einem Einsatz von PIO Aqua Milling® interessiert sind.